VfB Hermsdorf e. V.

Tennis - Abteilung

 

 

 4. LK-Turnier: Trotz des (teilweise) bescheidenen Wetters wieder ein voller Erfolg und ein tolles Event auch für die Zuschauer

    

Am letzten Wochenende fand unser LK-Turnier statt. Von DoKo wieder hervorragend organisiert und durchgeführt, konnte - wieder einmal - nur das Wetter die Kapriolen nicht lassen. Passend zu den bisherigen Erfahrungen mit dem Berlin Sommer 2017 gab es auch diesmal keine Gnade vom Wettergott.

Hier ein paar Impressionen vom Samstag Abend.....

 

Was war das wieder schön.....

Am Freitag haben wir unser beliebtes Hamburger-Essen veranstaltet.

 

45 (!) Mitglieder- Erwachsene und Kinder- hatten sich angemeldet und es sind sogar noch spontan zwei Familien dazu gestoßen. 

Bei - endlich einmal-  großartigem Wetter haben sich alle auf der Terrasse zum Vor-Burger-Plausch zusammengefunden, die Kinder und einige Erwachsene haben Tennis gespielt und Dennis gab noch Training.

Pünktlich zum Essen haben sich dann aber alle auf die Terrasse und ins Clubhaus begeben, um sich die Burger nach Lust- und Laune mit den Dingen zusammenzustellen, die für jeden persönlich auf den perfekten Burger gehören.

Die Zutaten waren von den Gästen reichlich mitgebracht worden, so dass alles ausreichte. Auch die Burger-Bouletten waren für jeden Gast vorhanden.

Nachtisch gab es auch  und so wurde jeder, der wollte, auch satt und hoffentlich glücklich.

Mal sehen, ob wir das im nächsten Jahr wieder so hinkriegen!

 

 

 

 

WILLKOMMEN in der Bezirksoberliga 2!

Bei sehr sonnigem und heißem Wetter und vor optimistischer und lauter, aber dennoch fairer Heimkulisse haben es unsere 1. Herren tatsächlich vollbracht!

Dennis, Peter und Thomas haben nicht nur ihre 3 Einzel gewonnen, sondern waren auch im anschließenden Doppel mit Niklas erfolgreich!

Insgesamt wurden 3 Einzel und 2 Doppel gewonnen -  und somit ist der Aufstieg in die höhere Liga perfekt!

Herzlichen Glückwunsch an unsere siegreichen Clubkameraden!

Unter "Fotos vom Verein" findet ihr in Kürze Bilder vom Ereignis

 

 

 

Nachruf 

Am Pfingstsonntag ist unser ehemaliges langjähriges Abteilungsmitglied Karl-Friedrich Eggert im Alter von 81 Jahren verstorben.  

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet

 am Dienstag, dem 27. Juni 2017, um 11:00 Uhr auf dem Martin-Luther-Kirchhof, Barnabasstraße 13, 13509 Berlin, statt. 

 Karl war seit April 1977 Mitglied unserer Tennisabteilung und gehörte damit zu den Gründungsmitgliedern der Abteilung. Anfangs war er auch noch einige Jahre parallel in der Fußballabteilung Mitglied, hat sich dann aber ab 1984 ganz aufs Tennis spielen konzentriert. Viele, viele Jahre war er als Mannschaftsspieler aktiv und danach hat er noch bis ins hohe Alter den Schläger regelmäßig auf dem Platz geschwungen.

Beim traditionellen Schleifchen-Turnier zu Pfingsten war er gar nicht wegzudenken. Seine Frau Anneliese war immer ausnahmslos an seiner Seite. Krankheitsbedingt musste er das Tennis spielen zum Ende des Jahres 2015 ganz aufgeben.

Seine ruhige und ausgesprochen angenehme Art, seine tollen Tanzeinlagen und seine absolut positive Lebenseinstellung werden uns in Erinnerung bleiben.

Wir trauern um Karl und wir trauern mit Dir, Anneliese, und mit der gesamten Familie.

 

 

 

Traditionell wird am 04. Juni 2017 ab 10:00 Uhrauf unserer Anlage wieder unser  „Schleifchenturnier“stattfinden.  

Nachdem sich alle beim Frühstück gestärkt haben, werden wir so gegen 11.00 Uhr mit dem Spielbetrieb beginnen und das Ende voraussichtlich gegen ca. 17:00 Uhr einläuten.  

Wie bereits in den vergangenen Jahren besteht keinerlei Verpflichtung, während der gesamten Zeit mitzuspielen oder anwesend zu sein! Vielmehr besteht die Möglichkeit, erst zu einem späteren Zeitpunkt einzusteigen, zwischendurch auszusetzen oder vorzeitig aufzuhören, je nach Lust, Laune und Zeit. Wichtig ist nur, dass Ihr für diesen Tag Eure Tennisschläger in irgendeiner Form kennzeichnet. Aber bitte keine Namen irgendwo notieren! Ansonsten lasst Euch einfach wieder überraschen!  Für Grillfleisch und -würstchen werden wir sorgen, aber es wäre wirklich super, wenn Ihr unser ´uchen- und Abendbuffet (ab 17:30/18:00 Uhr) urch Spenden unterstützt und ergänzt. Wir sind uns sicher, dass Ihr wie immer mit tollen Ideen aufwartet und sind schon ganz gespannt, mit welchen kulinarischen Genüssen Ihr uns überrascht.  Zwecks genauer Planung tragt Euch bitte unbedingt rechtzeitig in die ausgehängte Liste ein oder sendet eine E-Mail an Susanne Riehe-Stöhr.

Wir freuen uns auf einen netten Pfingstsonntag mit Euch, an dem der Spielspaß absolut im Vordergrund stehen soll!!! 

                                                        Euer Vorstand  

 

 

Einladung zum gemütlichen "get together"

am Samstag, den 06. Mai 2017

von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

 

 

Bereits zum 2. Mal laden wir alle Interessierten, Neumitglieder und "alte Hasen" zum lockeren Beisammensein zum persönlichen Kennenlernen bei Kaffee und Kuchen ein.

Wir bieten euch auch in diesem Jahr wieder unsere Sonderkonditionen an. Also schaut unbedingt bei uns ´rein!

Unser Kennlern-Treffen soll dazu dienen, die "noch Neuen"  mit Vorstand und interessierten Mitgliedern möglichst umfassend über Spielbetrieb, bestehende Regelungen und Besonderheiten, Nutzung der Anlage und Plätze, Platzpflege usw. zu informieren.

Wichtig ist vor allem,  dass sich alle möglichst schnell bei uns zu Hause fühlen, sich rasch zu Recht finden und mögliche Spielpartner kennenlernen.

Sollte jemand schon spielbereit sein, kann im Anschluß natürlich das Racket geschwungen werden, sofern die Plätze schon frei sein sollten.  Wir wünschen allen dabei viel Spaß und interessante Gespräche und Begegnungen.

 

 

HURRA, es geht wieder los!!!

 regulärer Spielbetrieb ab Samstag,

den 29.April 2017 ab 10.00 Uhr 

 

 Es hat ein bisschen länger gedauert, als geplant, aber nun ist es endlich soweit: es darf wieder das getan werden, dass alle am liebsten tun- oder am zweitliebsten: Tennis spielen!

Dank der hingebungsvollen Pflege unseres Platzwartes, der mit vollem Einsatz an der Bespielbarkeit der Plätze gearbeitet hat, ist es möglich, die Plätze ab Samstag zu nutzen!

Auch die ersten Gruppentrainings werden ab Samstag stattfinden, die Trainer haben darüber bereits informiert.

Das Erste Heimspiel unserer zweiten Herren findet schon am

01. Mai 2017 ab 09.00 Uhr

statt, so dass die Plätze an diesem Montag dann  nicht zur Verfügung stehen.

Über begeisterte Zuschauer freuen sich aber alle Teilnehmer der Verbandsspiele und auch unsere Gastronomie darf gern genutzt werden! Bei hoffentlich schönem Maiwetter könnt ihr unsere Mannschaft anfeuern und anschließend je nach Verfügbarkeit der Plätze auch spielen.

Liebe Tennisfreunde,

 

wir hatten eigentlich alles im Griff - nur das Wetter nicht!

Dank Nachtfrost, Regen und fehlender Sonne konnten die Plätze leider nicht rechtzeitig zum Samstag bespielbar gemacht werden. Der Vorstand hat sich daher für eine Absage des Events entschieden, um die Plätze für die Saison zu schonen.

Die für den Tag der offenen Tür angebotenen Sonderkonditionen werden dennoch für alle Interessenten gelten.

Eure Freunde, Familienmitglieder, Bekannte oder sonstige interessierte Personen sind herzlich willkommen, im Mai wird es wieder eine Begrüßungsveranstaltung geben.

Interessierte können sich vertrauensvoll an den Vorstand, insbesondere den Jugendwart, wenden. 

 

Neuer Jugendwart - jetzt offiziell

 Seit der Jahreshauptversammlung hat unsere Tennis-Abteilung einen neuen Jugendwart, Thomas.

Wir wünschen Thomas für seine Tätigkeit viel Erfolg, Freude und schöne Erlebnisse, sowie eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Kinder und Jugendlichen!

Wer möchte, kann hier seinen "Steckbrief" lesen.

 

 

 

Frühjahrsputz ....erledigt!!!!!!

 

 

Gestern war es soweit: Viele Mitglieder sind unserer Bitte gefolgt, unsere Plätze frühlingsfrisch herzurichten. Jetzt fehlt nur noch die Platzaufbereitung und dann kann es schon losgehen!

Vielen Dank an alle fleißigen Helferlein!

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung  Der Vorstand hat eingeladen- und viele sind der Einladung gefolgt! Das Protokoll wird in den nächsten Tagen - wie gewohnt- in der Rubrik "VfB intern" eingestellt werden.

Vielen Dank für eure Teilnahme. Es war ein schöner Abend mit hoffentlich vielen interessanten Infos. 

 

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

am Mittwoch, den 22. Februar 2017 um 19:00 Uhr im Clubhaus in der Seebadstraße.

Tagesordnung

01. Begrüßung

02. Genehmigung des Protokolls der letzten Versammlung

03. Festlegung der Tagesordnung

04. Bericht der Vorsitzenden

05. Bericht des Sportwartes

06. Bericht des Kassenwartes

07. Bericht der Kassenprüfer

08. Entlastung der Abteilungsleitung

09. Anträge

10. Wahl des Jugendwartes

11. Verschiedenes

Anträge müssen bis zum 08. Februar 2017 der Abteilungsleitung vorliegen.

Eine gesonderte Einladung zur Jahreshauptversammlung erfolgt nicht.

 

Alle Fotos vom Tennis-Camp 2016 findet ihr ab sofort im
VfB Intern-Bereich "Fotos vom Verein", Anmeldung ist dieselbe wie VfB Intern(Datenschutz). Falls ihr noch keinen Zugang habt, könnt ihr ihn in der Rubrik VfB Intern beantragen.

  

!

 

 

 

Unser neuer Zaun ist fertig!

Bereits am 08. Oktober haben unsere freiwilligen und fleißigen Arbeiter den kaputten und alten Zaun zum Fußballplatz abgerissen und durch den schicken neuen Zaun ersetzt.

Wer Lust hat, kann ihn live betrachten, spätestens beim Haxenessen wird er dann von den Teilnehmern zu bewundern sein.


 

Leistungsklassen-Turnier 2017

 

Bericht zum LK-Turnier 16.07. + 17.07.2016

Bei durchaus sonnigem Wetter fand unser diesjähriges 3.LK-Turnier statt.

Im Vorfeld wurden sämtliche Rekorde gebrochen, die Platzkapazität war ausgeschöpft und wir konnten insgesamt 45 Spieler(innen) auf unserer Anlage begrüßen.

Es wurde in den Konkurrenzen Damen, Herren, Herren 40 und Herren 50 gespielt.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, wurde zum Ende der Meldefrist hektisch an- und abgemeldet. Mein Telefon stand nicht mehr still.

Nachdem einige Unwägbarkeiten aus dem Weg geräumt worden sind und ich die Ansetzungen online gestellt habe, stand mein Telefon wiederum nicht still und diverse Umsetzungen und Sonderwünsche wurden von mir berücksichtigt. Am Freitag musste ich dann die Notbremse ziehen und eine Rundmail an alle Teilnehmer absetzen, dass nunmehr keine Veränderungen mehr vorgenommen werden.

Ein genauer Zeitplan, der keinerlei Verzögerungen zuließ, war erstellt und das Turnier konnte beginnen.

Spannende, herzliche und überaus faire Spiele konnten wir an beiden Turniertagen sehen. Es war eine lockere Atmosphäre, die gerade auch die „älteren Herrschaften“ sichtlich genossen und somit den 4.Satz auf der Terrasse bei einem Kaltgetränk ausklingen ließen.

Ich bin von vielen Teilnehmern für die hervorragende und gastfreundliche Ausrichtung, sowohl persönlich, als auch schriftlich beglückwünscht worden. Viele freuen sich auf eine Neuauflage des dann 4. LK-Turnieres 2017.

Bedanken möchte ich mich bei Christof Gralla, der im Notfall als Turnierleitung eingesprungen wäre, ebenfalls bei Arno, der netterweise am Sonntag bis zum Schluss geblieben ist und sich um das Getränkewohl der noch zahlreichen Gäste gekümmert hat und „Last but not least“, bei Tanja Mouchene, die am Samstag sich ebenfalls um das leibliche Wohl der Spieler und Gäste, weit über ihren eigentlichen Thekendienst hinausgehend, gekümmert hat.

Ich würde mich freuen, wenn auch im nächsten Jahr wieder etliche Zuschauer/Mitglieder den Weg zu unserer Tennisanlage finden, um sich an den tollen Tennisdarbietungen zu erfreuen und sich mit Applaus bei den Ballkünstlern für die teilweise hochklassigen Spiele bedanken.

Euer Sportwart (DoKo)

 

http://tvbb.tvpro-online.de

 

 3. LK-Turnier 16. + 17. Juli 2016 (Wochenendturnier)

  

Veranstalter:  

  

VfB Hermsdorf e.V.   (Tennisabteilung)

Platzanschrift:  

Seebadstraße 40, 13467   Berlin-Hermsdorf  

E-Mail, Telefon:   

 sportwart@tennis.vfbhermsdorf.de,   0174/1910909   

Tennisplätze:   

 3 Sandplätze im Freien   

Konkurrenz:   

 Herren + Damen (offen),   Herren 40, Herren 50   

Nennungen: 

 über die Turnierplattform –   TV-Pro-Online   

Nennungsschluss:   

 Mittwoch, 13.Juli 2016, 24:00   Uhr   

Nenngeld:   

 25,00 €. Das Nenngeld ist vor   Beginn des Spiels beim Sign-In    in  bar zu entrichten. Spielberechtigt sind nur   Spieler, die vor Spielbeginn das Nenngeld entrichtet haben. Nach der   Auslosung kann das Nenngeld nach Streichung einer Meldung nicht mehr  zurückerstattet werden. 

 Sign-In:  

 30 Minuten vor Ansetzung des   1. Spiels

 Spielbeginn:   

 Samstag, 16. Juli 2016, ab   9:00 Uhr und Sonntag, 17. Juli 2016,  ab 9:00 Uhr   

Gespielt wird bis zum   Einbruch der Dunkelheit.  

 Turnierregeln:   

 Jeder Spieler hat exakt 2   Spiele (3er oder 4er Gruppe   Kästchen).   

Je nach Anzahl der   Meldungen können Altersklassen und Leistungsklassen zusammengelegt werden.
Das Turnier wird nach den   Spielregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB ausgespielt. Es entscheidet   der Gewinn von zwei Sätzen. Beim Stand 6:6 wird ein Tiebreak ausgespielt, den   3. Satz entscheidet ein Match-Tiebreak. Die Teilnehmer müssen sich 15 Minuten   vor Ansetzung des Spiels bei der Turnierleitung melden. Es wird mit Tenniskleidung   gespielt. Die Turnierleitung entscheidet über die Zulassung der Teilnehmer.  

Oberschiedsrichter:   

 Douglas Konrad   

Turnierleitung:   

 Christof Gralla   

Turniertelefon:   

 0174/1910909   

Turnierarzt:   

 Dominikus-Krankenhaus Berlin   

Kurhausstraße 30, 13467   Berlin 

Bälle:   

 Wilson US-Open (werden   gestellt)   

Sonstiges:   

  Der Turnierausschuss behält   sich Änderungen dieser Turnierbestimmungen vor.   

Mit der Anmeldung zu dem   LK-Turnier erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die   Medien über das Ereignis informiert werden. Dabei können personenbezogene   Daten von Teilnehmern genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener   Fotos und Bilder ist darin eingeschlossen.

  






















Wir bedanken uns bei allen Helfern sowie den Werkzeug-zur-Verfügung-Stellern. Für den Bau des Zauns haben wir Fördermittel erhalten, vielen Dank an Marina für die Erledigung der Bürokratie. Er musste ausgewählt und bestellt werden, die Lieferung entgegengenommen werden, schließlich war auch noch die Entsorgung des alten Zaunes nötig. Auch dafür vielen Dank!

Hier ein paar Impressionen vom Zaun Bau.

 

Zum Jahresausklang wünsche ich euch angenehme Stunden in fröhlicher und besinnlicher Runde im Kreis der Familie, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen. Gleichzeitig wünsche ich einen guten Start für das neue Jahr und viel Glück und Erfolg bei all euren Projekten und Plänen.

 

Eure Pressewartin der Tennis-Abteilung

 

Susanne Riehe-Stöhr

 

Clubturnier  VfB Hermsdorf vom 02.09.2016 – 17.09.2016

Die Champions stehen fest, am Samstag fanden unsere Clubendspiele statt. Folgende Konkurrenzen wurden ausgetragen:

Einzel:

Damen Larissa Dange

Herren Dennis Eckert - Peter Lundie  7:6 ; 6:1

Herren 40/50 Christof Gralla - Carsten Joseph 6:2 ; 1:6 ; 10:5

Junioren U18 Christopher Lichtfuß - Leo Collin  6:0 ; 6:2

Junioren U14 Sebastian Neulen - Vincent Joseph  6:3 ; 6:2

Doppel:

Herren  Niklas Bremer / Thomas Haderer

Herren 40/50 Detlef Leidner / Douglas Konrad

Allen Siegern herzlichen Glückwunsch! 

 

Wichtig 

Mannschaftssitzung --

Dienstag, 29.11.2016 um 19:00 Uhr

in unserem Clubhaus 

Der Aufruf richtet sich an „ALLE“ Mannschaftsspieler der Damen, Herren und Senioren, sowie interessierten Neumitgliedern.

Thema: Neuausrichtung der Mannschaften für die Verbandsspielsaison 2017 

Euer Sportwart

DoKo

 

Unser Haxenessen findet am

Freitag, 18. November 2016, ab 18.30. Uhr statt.

 

Bitte denkt daran, euch unbedingt vorher telefonisch oder per Email anzumelden, damit wir wissen, wer welches Essen möchte und welche Beilagen und/oder Desserts Ihr beisteuert! Vielen Dank und bis bald!

Die Endspiele unserer Clubmeisterschaften finden am 17.09.2016 statt.




und natürlich wollen wir diese wieder für alle Mitglieder mit einem reichhaltigen abendlichen Buffet krönen. Unser Motto lautet in diesem Jahr: „Italienisch genießen“ mit Pizza, Pasta und Saucen, verschiedenen Salaten, Vorspeisen und natürlich Nachtisch.  

Es wäre schön, wenn Ihr das Abendbuffet (Beginn ca. 18:00 Uhr) wieder durch Spenden unterstützen bzw. ergänzen würdet. Auch Kuchenspenden für den Nachmittag sind sehr, sehr gern gesehen. 

Ganz wichtig für die genauere Planung ist, dass Ihr Euch bitte entweder unbedingt und möglichst frühzeitig in die ausgehängte Liste eintragt oder eine Rückmeldung an Susanne Riehe-Stöhr per Mail sendet, unabhängig davon, ob ihr etwas mitbringt oder nicht. 

Und wieder unser Hinweis: Alle Endspielteilnehmer würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen. Also versucht Euch bitte diesen Tag freizuhalten und die Finalisten mit reichlich Applaus und Jubelrufen zu unterstützen. 

Für die abendliche musikalische Unterhaltung werden wir auch wieder sorgen. 

Wir freuen uns auf einen spannenden Endspieltag bei ganz sicher fabelhaftem Wetter - Daumen drücken soll ja bekanntlich helfen -.

 

Euer Vorstand

 

 

 

 

Das 1. Match-Tiebreak Turnier am 23.07.2016 fällt leider aus! Unser 1. Match-Tiebreak-Turnier am 23.07.2016 muss leider ausfallen. Trotz wochenlanger Ankündigung haben sich nur 4 Teilnehmer angemeldet.

 

Am 08. Juli 2016 ab 18.30 Uhr

wollen wir wieder gemeinsam mit euch einEssen“

Hamburger-Essen  

veranstalten. Hierzu seid Ihr alle herzlich eingeladen und wir hoffen, von Euch haben wieder viele Zeit und Lust an diesem Event teilzunehmen. 

Für die „Burger-Bouletten“ werden wir sorgen, es wäre aber super, wenn Ihr zu diesem Genuss die Beilagen wie Hamburger-Brötchen, Saucen, Käse, Tomaten, Gurken, Zwiebeln oder sonstiges Beiwerk beisteuern könntet. Und einen leckeren Nachtisch im Anschluss noch zu genießen, dem wäre der eine oder andere sicherlich auch nicht abgeneigt!  

Haltet Euch also diesen Tag bitte unbedingt frei und Ihr wisst ja, auch Gäste sind immer herzlich willkommen.  

Damit alles ausreichend da ist, bitten wir darum, dass sich alle Teilnehmer, auch wer nichts beisteuert, und die zu erwartenden Gäste, bis spätestens 04.07.2015 bei Susanne Riehe-Stöhr, pressewart@tennis.vfbhermsdorf.de,  per Mail anmelden oder sich in die im Vereinshaus ausgehängte Liste eintragen. 

Wir freuen uns auf einen netten Nachmittag/Abend mit euch! 

                                                            Euer Vorstand

 

Spielbericht U14, 1. Spieltag

Am Samstag, den 04.06.2016, hatte die Mannschaft der männlichen U 14, vertreten durch  Vincent Joseph, Adriel Collin, Vincent Riehe und Sebastian Neulen, die Jungs vom TC Grün-Gold Pankow zu Gast.
Bei sommerlichen Temperaturen ging es um 09.00 Uhr los.

Wie immer wurde mit den Einzeln begonnen. Vincent J. und Adriel verloren Ihre Matches knapp im Match-Tie-Break, Vincent R. verlor etwas deutlicher gegen den 5 Jahre älteren Gegner.
Das letzte Einzel konnte Sebastian sogar glatt für sich entscheiden.
Von den beiden Doppeln wurde eines gewonnen.  

Anschließend haben sich alle bei Spaghetti mit Sauce, Eis und kühlen Getränken gestärkt und erholt.

Die Atmosphäre war super- durchgehend freundlich und sportlich-fair!

Unser besonderer Dank gilt Dennis Eckert: Danke für Deine Hilfe, Deine Unterstützung bei der „Sport-Bürokratie“, die nicht nur unseren Jungs, sondern auch den Gegnern neu war. Du hast trotz deines Trainings immer ein Auge auf dem Geschehen gehabt und warst bei allen Fragen behilflich! Danke!

Das nächste Spiel wird ein Auswärts-Spiel beim TC BW Hohen-Neuendorf sein am Samstag, den 18.06.2016 um 09.00 Uhr.  

Susanne Riehe-Stöhr  und Vincent Riehe  

 

1.Spieltag (08.05.2016 / 15:00 Uhr) zu Hause gg. TSV Spandau 1860 

Nachdem wir im letzten Jahr sang- und klanglos als Gruppenletzter abgestiegen sind, eröffnen sich nunmehr neue Herausforderungen in der darunterliegenden Spielklasse. Unsere Mannschaft ist noch einmal zusammengeblieben, obwohl vier Spieler auch für die Herren 50 spielberechtigt wären.
Auf Grund der Leistungsklasseneinteilung ergibt sich eine zwangsläufige Aufstellung, die hier und da zu kleinen Umverteilungen gegenüber dem Vorjahr geführt hat.
Neu in unserer Mannschaft begrüßen wir Carsten, der nach dreijähriger Verletzungspause in unserem Verein wieder an Verbandsspielen teilnehmen möchte. 
In diesem Jahr treten wir in folgender Reihenfolge an (Fotos folgen!)
Douglas
Dietmar
Detlef
Christof G.
Ingo
Carsten (neues Mitglied)
Christoph D.
Jörg Sch.
Christophe 
Unser erstes Spiel fand in einer für uns schon prekären Situation statt, da wir einen Arbeitsurlauber hatten und einen Spieler an die Herren 50 abgeben mussten. Weiterhin kam hinzu, dass Dietmar uns zum Doppel hin verlassen musste (ADELE lässt grüßen). Unverzagt gingen wir in der ersten Einzelrunde mit Douglas, Dietmar und Christof an den Start. Die Ergebnisse waren recht eindeutig und wir gewannen 2:1. Die zweite Runde mit Detlef, Carsten und Christophe war ebenso eindeutig und wiederum konnten wir mit 2:1 die Einzel für uns entscheiden. Bedauerlicherweise musste Carsten verletzt aufgeben (Muskelfaserbündelriß) und stand auch nicht mehr im Doppel zur Verfügung. Gute Besserung von hier aus!
Somit war die Konstellation für uns trotz eines schon abgegebenen Doppelpunktes recht günstig. Wir werden es doch wohl schaffen, ein Doppel von Zwei zu gewinnen. Douglas und Detlef sorgten dann auch recht schnell für den 5.Punkt und den Gesamtsieg. Das 2.Doppel mit Christof und Jörg kämpfte tapfer und verlor erst im Match-Tiebreak des 3.Satzes. Beim gemütlichen gemeinsamen Grillen fand dann die 4.Runde statt, einzelne Ballwechsel wurden erneut aufgearbeitet und die allgemeinen Schwierigkeiten von Vereinen, einen ordnungsgemässen Spielbetrieb aufrecht zu erhalten, wurde diskutiert. 

Unser nächstes Spiel findet dann am Sonntag, d. 22.Mai 2016 um 15:00 Uhr statt. Wir reisen nach Spandau zur 2.Herren 40 des ASC Spandau (13599 Berlin, Kleine Eiswerderstr. 11). 

DoKo

29.05.2016 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Neues Event bei der Tennis-Abteilung:

 

Lockeres Beisammensein zum persönlichen Kennenlernen für Neumitglieder und "alte Hasen". Wir möchten euch herzlich zu unserem Get-Together am 29.05.2016 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr einladen!  
Unser Kennlern-Treffen soll dazu dienen, die "noch Neuen"  mit Vorstand und interessierten Mitgliedern möglichst umfassend über Spielbetrieb, bestehende Regelungen und Besonderheiten, Nutzung der Anlage und Plätze, Platzpflege usw. zu informieren. Wichtig ist vor allem,  dass sich alle möglichst schnell bei uns zu Hause fühlen, sich rasch zu Recht finden und mögliche Spielpartner kennenlernen.
Sollte jemand schon spielbereit sein, kann im Anschluß natürlich das Racket geschwungen werden. Wir wünschen allen dabei viel Spaß und interessante Gespräche und Begegnungen.
Eine Einladung per Email ging heute raus.  

Traditionelles    "Schleifchenturnier" am   15. Mai 2016   ab 10.00   Uhr

Auch in diesem Jahr wird es das beliebte "Schleifchenturnier" geben!
Nachdem sich alle beim Frühstück gestärkt haben, werden wir so gegen 11.00 Uhr mit dem Spielbetrieb beginnen und das Ende voraussichtlich gegen ca. 17:00 Uhr einläuten.  Wie bereits in den vergangenen Jahren besteht keinerlei Verpflichtung, während der gesamten Zeit mitzuspielen oder anwesend zu sein! Vielmehr besteht die Möglichkeit erst zu einem späteren Zeitpunkt einzusteigen, zwischendurch auszusetzen oder vorzeitig aufzuhören, je nach Lust, Laune und Zeit. 
Wichtig ist nur, dass Ihr für diesen Tag Eure Tennisschläger in irgendeiner Form kennzeichnet. Aber bitte keine Namen irgendwo notieren!  Ansonsten lasst Euch einfach wieder überraschen!

Für Grillfleisch und -würstchen werden wir sorgen, aber es wäre wirklich super, wenn Ihr unser Kuchen- und Abendbuffet (ab 17:30/18:00 Uhr) durch Spenden unterstützt und ergänzt. Wir sind uns sicher, dass Ihr wie immer mit netten Ideen aufwartet und sind schon ganz gespannt, mit welchen kulinarischen Genüssen Ihr uns überrascht. 
Zwecks genauer Planung tragt Euch bitte unbedingt rechtzeitig in die ausgehängte Liste ein oder sendet eine Email an Susanne Riehe-Stöhr (pressewart@tennis.vfbhermsdorf.de).  
Wir freuen uns auf einen netten Pfingstsonntag mit Euch, an dem der Spielspaß absolut im Vordergrund stehen soll!!! 

Euer Vorstand  

Tag der offenen Tür  

Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen wunderbaren Tag der offenen Tür bei uns auf der Tennisanlage veranstaltet.

Unserer Einladung sind viele Mitglieder gefolgt, die diesen Tag mit Tennisspielen, guten Gesprächen bei Kaffee, Kuchen und Bratwurst begingen.  Von den zahlreichen Interessenten für unseren Verein konnten wir wieder viele von unserer Tennis-Abteilung überzeugen und so als Mitglieder gewinnen.

Die Sonne hat auch vorbeigeschaut, der angekündigte Regen blieb zum Glück aus und so hatten wir alle einen angenehmen Tag, auch wenn die Wolken und der Wind ab und an versucht haben, die Stimmung abzukühlen.

Bei allen Mitgliedern, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen des Tages beigetragen haben, möchten wir uns herzlich bedanken - für die Arbeit im Vorfeld, alles wieder auf Hochglanz zu bringen, die Logistik, dass auch alles zur rechten Zeit am rechten Ort ist, die geduldige und informative Beratung und Betreuung der Interessenten, das Probetraining, die Kuchenspenden, nicht zuletzt auch die Aufräum-Arbeiten hinterher!

Gelungene Platzeröffnung  am 16.04.2016 

Zumindest trocken war es, wenn auch nicht super warm. Zu unserer Platzeröffnung waren die Plätze nach den heftigen Regenfällen am Freitag fast rechtzeitig fertig. Christof hat nochmal gewalzt, dann wurden die Netze gespannt und schon konnte es losgehen. Es haben einige Mitglieder die Gelegenheit genutzt, nach dem Frühstück die Tennis-Saison eingeläutet und die Plätze somit eröffnet. Zwischendurch konnte gefrühstückt und dabei geplaudert werden. Es wurde ein sportlicher, aber auch gemütlicher Samstag! 
Vielen Dank an die Helfer, es hat mal wieder Spaß gemacht! 

Frühjahrsputz  

Am 19.03. 2016 fand ab 11 Uhr unsere Platzreinigung statt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, die uns beim Frühjahrsputz wieder tatkräftig unterstützt haben. Es war zwar noch recht kühl, aber wenigstens trocken. Ein Großteil der Flächen auf und neben unseren Plätzen konnte so vom Herbstlaub befreit werden.
Zwar waren wir zahlenmäßig leider nicht viele, aber es waren Vertreter fast aller Altersgruppen fleißig: Angefangen mit der Jüngsten von 2 1/2 Jahren bis zur Reifesten mit 79 Jahren! Und das, was wir geschafft haben, konnte sich am Ende wirklich sehen lassen.
Hier noch unsere Bitte an alle Mitglieder, die es nicht zum Frühjahrsputz geschafft haben: Vielleicht hat der eine oder andere ja noch Zeit, zwischendurch bei einer weiteren Aktion im Vereinshaus zu helfen!

Platzeröffnung voraussichtlich am 16.04.2016 

Sofern das Wetter mitspielt und die Plätze rechtzeitig fertig werden, wollen wir am 16.04.2016 um 10.00 Uhr unsere Tennis-Saison einläuten und die Plätze eröffnen. Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, die ersten Bälle in diesem Jahr auf den Plätzen zu schlagen.
Sollte sich wetterbedingt die Platzeröffnung verschieben, erhaltet ihr rechtzeitig Nachricht. Ein neuer Termin wird rechtzeitig angekündigt.

 

 

 

 

Neuer Vorstand

Liebe Mitglieder, 

der neue Vorstand für die Wahlperiode 2016-2018:

Abteilungsleitung: Marina Dange 

2. Vorsitz: Jörg Kuczmierczyk 

Sportwart: Douglas Konrad

Jugendwart: Darian Moebius 

Kassenwart: Christoph Dange 

Pressewart: Susanne Riehe-Stöhr

Infoblatt.pdf (85.32KB)
Infoblatt.pdf (85.32KB)

 

 

Gruppenauslosung 2016

Die Gruppenauslosungen für dieses Jahr stehen fest und können hier eingesehen werden.

Unsere Mannschaften suchen noch Mitspieler. Wer Interesse hat meldet sich bei unserem Sportwart DoKo (sportwart@tennis.vfbhermsdorf.de).

Internationale Deutsche Tennis-Jugendmeisterschaften

 

Hallo, beim LTTC "Rot-Weiß" Berlin finden vom 11.06.2016 bis zum 19.06.2016 die Internationalen Deutsche Tennis-Jugendmeisterschaften ITF Grade I statt.
Das Tolle daran: Ihr braucht keine Tickets zu kaufen, der Eintritt ist frei und die Veranstaltung sowie die Sitzplätze frei wählbar!

Schaut euch einfach mal auf der Webseite der Veranstaltung um. Das Programmheft ist jetzt online!

 https://www.allianz-kundler-german-juniors.org/de/turnierinfo/zeitplan.html